Letterhead
Suche

Staging eines City-Appartements zur Vermietung

 
Staging eines City-Appartements zur Vermietung
 

Aufgabe: Stagen eines neu ausgebauten 2-Zimmer-Appartements (70qm) zur Vermietung. Standort: Wien, 1. Bezirk

Einer unserer treuen WOHN.FEE Stammkunden hat in der Innenstadt einige Appartements neu umgebaut und bietet diese zur Vermietung an. Die WOHN.FEE wird noch auf die fast fertige Baustelle gerufen um gleich von Anfang an den Interessenten eine perfekte Wohnung mit den entsprechenden Raumfunktionen zeigen zu können. Sofort nach Fertigstellung der Baustelle kam das WOHN.FEE Team für einen halbtägigen Einsatz.

Trotz kleiner Baustellenhürde vor dem Haus (wo kein temporäres Halteverbot zu bekommen war), einem langem Eingangsbereich, einem kleinen Lift und dann im 5. Stock noch einem langen Außengang war das Team zeitgerecht fertig und setzte jeden Raum optimal in Szene: 

  • Das Vorzimmer mit hellgrauer Wand (hier durfte ausnahmsweise auch nichts an der Wand montiert werden, da sonst die ganze Wand wieder neu gestrichen werden müsste) erhielt eine freistehende Garderobe und einige Accessoires,
  • das trendige Badezimmer wurde mit schlichter Deko akzentuiert.
  • Der Raum vor dem Schlafzimmer wurde als Arbeits- und Ankleidezimmer gestaged – genau auf die Zielgruppe dieser Wohnung abgestimmt.
  • Das Schlafzimmer zeigt wie immer mit einem Dummy-Bett die genaue Dimension des Raumes, damit der Kunde sich auch die Größe des Bettes nicht nur vorstellen muss.
  • Der offene Küchen-Ess-Wohnbereich wurde – passend zum trendigen braun-grauen Holzboden und der taupefarbenen Wand – mit dezenten Möbeln in Weiß- und Brauntönen gestaltet.

Details

  • Zeitaufwand: ½ Tag Staging
  • Stagingkosten: ca. 2 Monatsmieten
  • Fotos: IG Immobilien / August Lechner

Alles in allem eine runde Sache: Nach nur 2 Tagen erhielt WOHN.FEE den Anruf, dass dieses Appartement bereits vermietet ist. Dieses Staging hat besonders schnell überzeugt, war aber nicht das schnellste Projekt für diesen Kunden: eine davor von WOHN.FEE gestagte Miet-Immobilie im 19. Bezirk war bereits nach einem Tag vermietet gewesen…

Untermenü