Letterhead
Suche

Newsletter Frühjahr 2019

Über das Stagen von Immobilien aus zweiter Hand, virtuelle Stagings, wie der Blick des Käufers gelenkt wird und eine kreative Miet-Location.

WOHN.FEE Newsletter vom 19. Februar 2019:

Das neue Jahr hat für die WOHN.FEE gleich mit einem starken Jänner begonnen – viele gestagte Immobilien wurden verkauft und interessante neue Projekte gestaged. Nun freuen wir uns schon auf ein ebenso starkes Frühjahr – wo wir endlich auch wieder outdoor stagen dürfen und Vitamin D tanken!

  • Ein besonderes Anliegen ist uns das Stagen von Immobilien aus zweiter Hand: Hier gibt es noch Potenzial am Markt – wie unser Beispiel zeigt.
  • Virtuelle Stagings contra reale Stagings? Wir fragen unsere Kunden.
  • Im Presse-Experten-Magazin "IMMOBILIEN" dürfen wir über die Kunst, den Blick des Käufers zu lenken, sprechen.
  • Und zum Schluß unser Showroom als immer wieder neue kreative Miet-Location.

Herzlich Willkommen in der Welt des Stagens und Stylens.

Das WOHN.FEE Team

Newsletter-Themen

  • Staging 2-Zimmer-City-Dachgeschoß

    Staging 2-Zimmer-City-Dachgeschoß

    Hier einmal wieder ein Beispiel einer kleinen City-Dachgeschoßwohnung „aus zweiter Hand“ - von der Maklerin verkauft nach wenigen Wochen. Das Staging brachte nicht nur bei den Dachschrägen, sondern bei allen Zimmern einen sichtbaren Gewinn.

  • Virtuelles oder reales Staging?

    Virtuelles oder reales Staging?

    Wir machen uns wieder einmal ein Bild vom aktuellen Stand der PropTech-Entwicklungen. Brauchen unsere Kunden in Zukunft noch echte Möbel, Leuchten und Accessoires in den Immobilien, oder wird es bald nur noch virtuelle Welten geben?

  • „Die Kunst, den Blick des Käufers zu lenken“

    „Die Kunst, den Blick des Käufers zu lenken“

    Home-Staging. Yvonne Werginz und Jutta Wallner von Wohn.Fee erklären, warum leere Räume eine Funktion brauchen und Immobilien durch Inszenierung schneller Abnehmer finden.

  • Rent the Roomz!

    Rent the Roomz!

    Sie sind auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Location für Ihre Präsentation oder ein Meeting? Ihre berufliche Tätigkeit führt Sie nur für wenige Tage nach Wien, Sie benötigen ein voll ausgestattetes Büro und wollen darüber hinaus Ihren Gesprächspartnern auch hier Stil und Personality bieten? Genau das – und das berühmte Etwas mehr – bieten wir Ihnen mit WOHN.FEE rent the roomz!

Untermenü