Letterhead
Suche

Home Staging

 
Home Staging
 

Stagen: Immobilien für den Verkauf adaptieren. Der perfekte Weg um Immobilien ins richtige Licht zu rücken. Mit viel Know-How und allen Mitteln der Kunst. Damit Sie besser und rascher verkaufen!“

WOHN.FEE Yvonne H. Werginz
Advanced Home Staging Professional

Home Staging – ein Gewinn in jeder Hinsicht.

Home Staging ist die verkaufsfördernde Attraktivitätssteigerung einzelner Räume oder einer kompletten Immobilie. Dabei geht es keineswegs um bloße Dekoration oder gar das Kaschieren etwaiger Mängel – vielmehr gilt es, den besonderen Charakter eines Raums zu erfassen und zur Geltung zu bringen. So kann das Potenzial des Objekts sehr anschaulich vermittelt werden und Interessenten sind besser in der Lage, sich die Wohnung oder das Haus als ihr zukünftiges Heim vorzustellen.

In den USA erzielt man durch Home Staging bereits seit den 1970ern schnellere und lukrativere Immobilienverkäufe. Jetzt ist diese erfolgreiche Methode dabei, sich auch in Europa zu etablieren. Mit gutem Grund: Schließlich schafft sie eine echte "Win-win-win"-Situation – mit Vorteilen für Verkäufer, Vermittler und künftige Bewohner.

Home Staging – die Kunst von Addition und Subtraktion.

In leeren Räumen ist es schwierig, ein Gefühl für deren spezielle Atmosphäre zu bekommen oder die Proportionen richtig einzuschätzen. Home Staging gibt der Vorstellungskraft der Interessenten die nötige Unterstützung: durch passendes Leihmobiliar, Accessoires, Beleuchtung oder ein entsprechendes Farbkonzept – ohne das gesamte Objekt voll auszustatten.

Bei möblierten Objekten ist oft der individuelle Stil der ehemaligen Bewohner zu stark präsent. Home Staging erleichtert es potenziellen Käufern oder Mietern, sich selbst darin wohnen zu sehen: durch gezielte Reduktion persönlicher Elemente (etwa Familienfotos, Gemälde, extravagante Accessoires oder Tapeten) und das Ergänzen mit neutralen, Struktur schaffenden Komponenten.

Untermenü