Letterhead
Suche

Nachlese: „Erste Wohnmesse .digital 2021“ – mit WOHN.FEE

 
Nachlese: „Erste Wohnmesse .digital 2021“ – mit WOHN.FEE
 

Die Agentur Enteco – Organisator der „Erste Wohnmesse digital“ – hat im April 2021 bereits zum zweiten Mal diese Messe digital abgehalten. Dazu ist das WOHN.FEE-Team mit gemütlichen Lounge-Stühlen, Teppich, Stehleuchte, Beistelltischen und passender Deko in die Agenturräumlichkeiten angerückt.

Unsere Aufgabe war es, den Besprechungsraum der Agentur für ein Messe-Wochenende in ein gemütliches „Erste Wohnmesse“ Studio zu verwandeln, wo sich die Interviewer und die Interviewten wohlfühlen und diese wohnliche Atmosphäre auch den digitalen Besuchern der „Immo Talks“ vermittelt wird.

Diese Messe war wieder ein voller Erfolg. 2.810 Tickets wurden gebucht. Am Messetag zeigten sich 1.020 Personen (sogenannte „single visitors“) anwesend, viele davon besuchten die Messe mehrmals am Tag, weswegen rund 2.350 Besucher gewertet werden konnten. 

Somit konnten die Veranstalter durchschnittlich 527 Besucher pro Standzählen – das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 44% - dem kann man wohl im realen Messeleben kaum nacheifern ;) – und die Immo-Talks im WOHN.FEE Wohnzimmer erreichten 3.660 Besucher – das ist ein stolzes Plus von 240 % im Vergleich zum Vorjahr. Es gab 82.500 Interakttionen und wenn man die digitale Bewerbung insgesamt auswertet, waren es 7.800.000 Impressionen. Das war für uns als Nicht-Insider der digitalen Werbewelt auch eine große Überraschung, wie gut messbar diese Besuche sind und wie gut man diese Kontakte später auch nachbearbeiten kann.

Am Montag - nach dem Messe-Wochenende – wurde das Agentur-Wohnzimmer wieder in das Besprechungszimmer zurückverwandelt. Ein etwas anderer Staging-Einsatz der WOHN.FEEn – mit neuem Einblick in die digitale Werbe-Welt.

Untermenü