Letterhead
Suche

Dachschrägen sind doch kein Nachteil

 
Dachschrägen sind doch kein Nachteil
 

Heute sehen Sie eines unserer Stagings in einem sanierten Dachgeschoß in einem Wiener Außenbezirk. 

Ein Grundriss mit langem Flur, Küche und Essplatz mit Terrasse gleich im Anschluss, und dann 4 geräumige Zimmer samt Nebenräumen – alle in einer Flucht und alle mit Dachschrägen. Das war auch bei den Besichtigungen immer wieder das „Problem“. Ein paar Wochen nach dem Staging fand die Wohnung dann einen Käufer, der gerade den Charme dieser Wohnung zu schätzen weiß.

Die Wohnung hat viele Vorteile – einen geräumigen Schrankraum, ein großes Bad, der Ausgang auf die Terrasse auf einer Ebene und diese besondere Raumhöhe – mit sichtbaren Dachbalken… und trotzdem wirken leere Räume mit Dachschrägen bedrohlich auf so manchen Interessenten…. wie soll man da nur einrichten? Wir hätten da gleich mehrere Ideen gehabt – z. B. eine zweite Ebene im Kinderzimmer mit „Seilnetz in luftiger Höhe“ – ein sogenannter Indoor-Erlebnisspielplatz im eigenen Heim – aber das dürfen wir beim Staging leider nicht alles umsetzen ;)

So bekam jeder Raum seine Funktion und natürlich auch spannende Accessoires.

Die Dummy-Küche war hier natürlich auch eine gute Möglichkeit das Platzangebot aufzuzeigen. Es ist keine „Gang-Küche“ die im leeren Zustand übrigens auch kleiner aussah, sondern einfach ein anderer, interessanter Grundriss mit mehr Platz in den anderen Räumen.

Am gleichen Tag wurden Profi-Fotos und auch ein 360 Grad-Rundgang gemacht und die Wohnung fand innerhalb der Staging-Leihdauer auch noch knapp vor Weihnachten einen Käufer.

Heute dürfen wir einmal ein Zitat unseres langjährigen Kunden hier wiedergeben:

„Wir möchten uns herzlich bei Ihnen für die immer sehr, sehr gute Betreuung bedanken.“

Das freut uns WOHN.FEEN natürlich auch besonders!

Untermenü