Letterhead
Suche

Bock auf noch mehr Nachhaltigkeit

 
Bock auf noch mehr Nachhaltigkeit
 

Die Stehbank „Bock“ haben wir das erste Mal im MAK in Wien gesehen, uns sofort in das Produkt verliebt und für unsere neue Showroom-Küche bestellt.

Vor kurzem gewann sie den 3. Platz beim „Iconic Award 2020 - Innovative Interior“ und – wie wir danach recherchierten - bereits 2018 den 2. Preis bei der „Handwerk + Form“ im Bregenzerwald. 

Die Möbel- und Interior Designerin Frau Caze gestaltet Objekte, die eine Geschichte erzählen und Menschen zusammenbringen. Mit einem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit verwendet sie natürliche und qualitativ hochwertige Materialien. 

So auch bei der Stehbank „Bock“. In Eiche geölt, Esche schwarz oder Fichte natur kann die schlichte Bank erworben werden. 

Die erhöhte und schmale Sitzfläche der Bank erleichtert das Arbeiten an Stehtischen und unterstützt so auch Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Knie-, Rücken und Hüftbereich. Durch die abgeschrägten Wangen an beiden Seiten ist „Bock“ ideal zum Anlehnen oder Draufsitzen beim Plaudern an einer Bar. Dadurch wird eine neue Form der Kommunikation und der Haltung ermöglicht. 

Bei Stehempfängen oder anderen Festlichkeiten können durch ein zusätzliches Tablett Getränke oder Ähnliches abgestellt werden. Kleidungsstücke finden ebenso ihren Platz und können auch in die Spanngummis unterm Sitz geklemmt werden. Für Kleinzeug kann weiters eine Hängetasche in die Spanngummis gehängt werden. Also vielseitig verwendbar und bis ins kleinste Detail gut durchdacht!

Wir sind gespannt, welche weiteren innovativen Möbelstücke von Frau Caze in Zukunft auf den Markt und auch zur WOHN.FEE kommen!